Schlaflos

…aber nicht in Seattle. In Luxemburg geht das auch. Nicht wie im Film, vor lauter Sehnsucht, sondern wegen zu viel Kaffee.
Ich habe mir „Annie Hall“ von Woody Allen angesehen. Herrlich neurotisch. Aber schlafen kann ich deswegen immer noch nicht. Elke Heidenreich wird jetzt rangenommen. Ja ich weiß, das ist in Bezug auf das was ich vorhin geschrieben habe nicht grade ein Kompliment.

Bin grade am überlegen ob ich weiterhin zu jedem Eintrag ein Bidlein hängen soll. Als Idee nicht schlecht aber da ich jetzt im Bett liege und das hier mit dem Notebook tippe, und ich noch keine Riesensammlung an Bilddchen hier habe….
Gestern war ich auf einer sehr schönen Hobbyfotografen Seite. Sehr schöne Fotos…echt. Vor allem die Serie im Krankenhaus mit den alten Leuten. Ich werd sie gleich mal „Bloggen“. Dann weiß ich auch wie das hier im System klappt.

Bis Morgen