Alle Bilder sind wieder da!

Das Bild oben seht ihr jetzt zum letzten mal.

Ich hatte ja bereits über die korrupte Aktion von Photobucket geschrieben.
Aber es war gar nicht so schwer das Problem zu lösen. Ich kaufte beim Provider 5GB Speicherplatz, die nicht so teuer sind. Es kostet mich jetzt jedes Jahr 150.-€ mehr. Das sind aber noch immer keine 400$ die Photobucket von mir haben wollte!

Letztendlich hat aber ein sehr nützliches Plugin, das man mir im WordPress Forum empfohlen hat, den Rest getan. Es heißt „Better Search Replace“ und ist auch auf Deutsch verfügbar. Es hat mir mit einem Klick sämtliche Bilder URL in der Datenbank geändert. Es hat sogar die URLs ersetzt die sich mit früheren Umzügen und Namensänderungen des Blogs auch verschoben hatten. Somit sind ALLE Bilder wieder sichtbar!

Die nächste Aktion ist, alle Bilder von Imgur hochzuladen und die URL ebenfalls zu ändern. Das wird für euch, meine Leser, nichts ändern, denn die Hotlinks von Imgur sind ja alle da. Doch ich will nicht noch einmal ein solches Desaster erleben.

Hach, der Samstag fängt gut an!
Aber er wird noch ein emotionales Spagat werden, das weiß ich jetzt schon, doch darüber schreibe ich morgen.

Leave your comment