Weltreise Tag 23 : Ein Rundflug und Random News


Als ich heute  morgen erwachte schaute ich ein wenig australisches Frühstücksfernsehen. In Brisbane wo ich letzte Woche war, wüteten schwere Donnerwetter und über 135.000 Wohnungen waren ohne Strom.

Brisbane storms: More wild, hot weather expected to hit south-east Queensland

***

Apropos australisches Fernsehen: Es gibt in einem der Werbesender auch dieses unsägliche Dschungelcamp. Doch für Australien wäre es seltsam seine Stars in ein hauseigenes Camp zu schicken. Deshalb gibt es für die australischen B- und C-Promis ein Camp in Afrika im Kruger National Parc.  Und bei einer kleinen Recherche fand ich noch mehrere Camps über die ganz Welt verstreut.

***

Ich habe den Cap der 3 Wochen Urlaub überschritten. Es sind jetzt offiziell die längsten Ferien die ich je gemacht habe. Ich vermisse nichts von zu hause. Zumal wenn ich jeden Tag in der Wetter App lese, dass es schweinekalt ist in Luxemburg. Was mir wahrscheinlich am ehesten fehlen wird sind gewisse Lebensmittel. Vor ein paar Tagen z.B. las  ich von einem hausgemachten Kartoffelsalat mit frischen Würstchen bei der Kaltmamsell und hatte plötzlich unbändige Lust darauf.

***

Als ich im Vivali speiste, machte ich dieses Foto. Ich versuchte diese großen ‚Vögel‘ abzulichten. Von der Größe her kommen sie an Habichte oder sehr große Raben heran.

Es sind Fledermäuse die zu tausenden hinüber in die Berge fliegen.

***

Ich hatte einen Rundflug über das Riff gebucht. Eines gleich vorweg, das Gefühl aus dem Film ‚Out of Africa‘ stellte sich nicht ein. Aber es war trotzdem sehr beeindruckend.

Rundflug

Da flogen wir knappe 150 Meter über dem Meer- Ich habe nichts an den Farben verändert! Es sieht wirklich so aus.

Noch einmal ich habe wirklich nicht an der Schraube gedreht. Es sieht dort wo die Riffe sind, tatsächlich so aus. Was mich auch sehr beeindruckte, war die gewaltige Größe des Riff. Ich sah ja hier ein winzigen Bruchteil davon, denn es ist über 1000 km groß.

***

So meine Damen und Herren.
Das war es von Cairns.
Morgen fliege ich weiter nach Adelhaide.

2 thoughts on “Weltreise Tag 23 : Ein Rundflug und Random News

Leave your comment