Fressen, Kunst und Puderquaste

Bizzares, Endliches und eine Mail

Gestern Abend war ich auf der Generalprobe des Theaterstücks Lumouxe das heute in Esch in der Kulturfabrik Premiere haben wird. Ein sehr seltsames Stück, das in eine Art Parallelwelt vom Herr der Ringe führt. Mit huderten von Namen mit denen man zu Anfang nichts anzufangen weiß, man nur langsam begreift, um was es geht, wird die Geschichte der Stadt Lumouxe erzählt. Eines der bizarrsten Stücke das ich seit langem gesehen habe.

Mir geht es blendend vor allem seit ich weiß, dass ich ab heute definitiv etwas abschließen werde, das mich schon seit Wochen belastet. Schön! Der Produktionsjob endet mit einem letzten Fotoshooting in einer Disco.

Eine Mail ist noch von Belang. Ein Fragebogen von Blogdelux den ich gestern erhielt, solle ich bitteschön beantworten, er würde dann bei Bolgdelux veröffentlicht. Aha!

2 Kommentare

  1. Fireball

    Interessant, Blogdelux braucht wieder Inhalt. 😉

  2. Joël

    @Fireball
    Ich musste unweigerlich lachen, als ich sah, dass du ein Kommentar hinterlassen hast.
    Gib’s zu, du bist VERLIEBT in Blogdelux! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen