Fressen, Kunst und Puderquaste

Tiere

Heute morgen an der Kasse beim Berliner Zoo. (Es war übrigens nicht meine Idee den Berliner Zoo zu besuchen. Das möchte ich nur gesagt haben.)
Tourist vor uns in der Schlange: Ist ER da?
Kassiererin: Aber natürlich ist ER da.
Tourist: Kann man IHN auch sehen.
Kassiererin: Aber sicher.
Wer mit ER gemeint ist muss ich ja wohl nicht sagen.
Wenn ihr es nicht wisst könnt ihr die Frage ja mal in den Kommentaren stellen…

Ich war vor Jahren mal im Berliner Zoo. Er ist größer als ich dachte. Wir haben heute knapp die Hälfte davon geschafft. Es sei aber auch gesagt, dass wir ebenfalls das ganze Aquarium besichtigt haben, das auch ziemlich groß ist und sich über drei Etagen zieht.
Und bevor jemand die Frage stellt wie ER denn so war, ich habe ihn NICHT gesehen. Als wir nämlich an seiner Außenanlage vorbei kamen war er schon nicht mehr da und seine Artgenossen tummelten sich herum.

Das war der letzte Beitrag aus Berlin. Ab morgen Abend bin ich wieder in Luxemburg.

2 Kommentare

  1. Thierry

    Ich dachte die Begeisterung um Knut wäre längst abgeflaut…

  2. claud^e

    Knut wurde doch vor kurzem ein Jahr alt und es wurde “gefeiert”, ohje.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen