joel.lu

Fressen, Kunst und Puderquaste

William Shakespeare

Für alle die das Stück noch immer nicht gesehen haben.
Am 18 und 19 Januar läuft The Complete Works of William Shakespeare (gekiertzt) im Theater in Esch.
Alle 37 Theaterstücke die Shakespeare je geschrieben hat, in 90 Minuten.
Ihr solltet es auf keinen Fall verpassen.
Ich habe es mir bereits zweimal angesehen.

Verschidde Leit hunn et nach net ganz verstan, anerer sinn an eenzel TGDS Stagiäre verknallt, anerer hu sech gefrot ob een esou eppes op enger Lëtzebuerger Bühn dierft man, anerer hu kee Babysitter fonnt, nach anerer konnten net gleewen, dass esou en Affront un d’Bonnes Moeurs iwwerhaapt kéint méiglech sinn…
Egal wat Är Ursaach ass, kommt dësen héich intellektuellen Owend nach eng Kéier kucken. A wann Dir et nach net gesinn hutt, da gleeft net wat d’Leit Iech gesot hunn, mee iwwerzeegt Iech selwer vun eiser déifgrënneger Erfuerschung vun dësem Mann a sengem enorme Wierk. D’Troupe Grand-Ducale de Shakespeare spillt Iech seng 37 Stécker an 90 Minutten!
Begéint zwee Lëtzebuerger di an England hiert Wësse verquadrupléiert hunn, a lo rëm hei si fir Iech ze soe wéi den elisabethanëschen Hues leeft. Kommt se lauschteren, kucken an eventuell, wann se Iech loossen, upaken!
De Shakespeare gëtt ausgedon, gestëppst, gekärchert an erëm ugedon, an de Faarwen: ROUT, WAISS, BLO!

Dem ehrwürdigen Werk bleibt nichts erspart. D’Wort

Die Schauspieler sind sich für keinen auch noch so abgedroschenen “telefonierten” Witz zu schade. Tageblatt

They can even do what men are traditionally not terribly good at: multi-tasking! D’Land

5 Kommentare

  1. Ach Mist verdammter. Letztes Mal war ich verhindert weil ich selbst in einem Stück von Shakespeare im TNL mitwirkte, und dieses Mal bin ich gar erst nicht im Land. 🙁

  2. @Thierry
    Vielleicht hast du ja morgen (Samstag 12.01.) noch ganz spontan Zeit. da läuft es um 20:00 Uhr im CAPe in Ettelbrück.

  3. Thierry sitzt doch in Wales, Joël!
    Aber ich, ich habs gerade eben gesehen – und bin begeistert. Da stimmt einfach alles!

  4. Ja… Ich werde erst Mitte März wieder in Luxemburg sein. :/

  5. Stimmt, du bist ja schon wieder wech…
    Asche auf mein Haupt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen