Fressen, Kunst und Puderquaste

Neuer Header

Wenn die Dinge im Blog anfangen sich zu ändern, wie der Header z.B., dann ist das eine Vorankündigung für größere optische Veränderungen. Ich kann noch nicht sagen ob der neue Header mir selbst gefällt oder nicht. Er ergab sich beim Rumspielen mit PhotoImpact. (Ja, ich nutze PhotoImpact und nicht den völlig überteuerten und überschätzten Photoshop)

In anderen Worten, ich bin auf der Suche nach einem neuen Theme.

4 Kommentare

  1. claud^e

    Ha, ich habe mich nicht getraut woanders es zu kommentieren, doch nun gibts nen eigenen Blogeintrag dafür, danke. Dein banner gefällt mir, erinnert an das Vorhergehende, wirkt aber “realer”. Super!

  2. Thierry

    Photoshop ist nicht überteuert oder überschätzt. Er ist bloß nicht für den Normaluser gedacht. Man kann als Grafikdesigner unglaublich coole Dinge damit machen, nach denen man in anderen Programmen vergeblich sucht. 😉

  3. Georges

    Mir gefällt dein neuer Header auch sehr gut. Ich frage mich allerdings, ob er nicht noch besser ‘rauskommen’ würde wenn dein Template sich z.B. mit Schatten vom grauen Hintergrund abheben würde.

  4. Joël

    @Thierry
    Photoshop ist sehr wohl überteuert. Es mag wohl sein dass es eines der vollständigsten Programme ist zur Fotobearbeitung. Ich hatte es ja auch eine Weile. Aber glaub mir es gibt wesentlich günstigere Programme die genau das gleiche machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen