Fressen, Kunst und Puderquaste

Ruhige Nächte & unschöne Andenken

Zwei wunderbare Nächte in meinem eigenen Bett verbracht. Herrlich. Endlich kein 24-stündiges Geschrei mehr von Nutten, betrunkenen Freiern und Dealern und dem Fenster. Versuche so gut es geht meine Erkältung auszukurieren, ein unschönes Andenken aus den feuchtkalten Nächten von Genf.
Alles wird gut.

1 Kommentar

  1. Thierry

    Gute Besserung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen