Fressen, Kunst und Puderquaste

Video Links

Da heute ein sehr ruhiger Sonntag ist mache ich mal was anderes.

Ich werde immer wieder gefragt was ich als Maskenbildner von Makeup Tutorials halte die auf YouTube kursieren und ob ich mir das ansehe, und wenn ich bejahe werde ich belächelt. Dann werde ich wohl das auch irgendwann tun…
Nein, ganz sicher nicht. Ich bin mehr als genug mit dem Blog beschäftigt.

Wer sich in der Welt der Schminke gar nicht auskennt, wird vielleicht erstaunt sein welch ein riesiges Umsatzpotenzial die Branche hat. Es gibt  Kosmetik Firmen die im Internet entstanden sind und inzwischen Millionen Umsätze machen. Auch viele der YouTuber können durch die Werbung mehr als prächtig davon leben.

Viele dieser Kanäle werden aber von Meschen geleitet die das einfach aus Spielerei angefangen haben und nie eine richtige Ausbildung in Maske hatten. Somit sind die meisten auch nicht ernst zu nehmen und das was sie an Produkten anpreisen, ist sehr oft von mittelmäßiger bis schlechter Qualität.
Lustig sind oft die Dramen und Skandale die dabei entstehen. Denn es hat sich um diese ganzen Makeup Persönlichkeiten ein Kreis an sogenannten Drama Channels gebildet die jeden ihrer Schritte begleitet. Die Klatschpresse ist ein katholischer Kinderchor dagegen.

Unter den ganzen Youtubern gibt es aber auch ein paar richtige gute Maskenbildner die wertvolle Tipps geben und von denen ich mir auch schon manches abgeschaut habe.

Ganz oben steht bei mir Lisa Eldridge von der ich auch ein sehr gutes Buch gekauft habe vor Jahren.

 

Dann gibt es Wayne Goss der auch eine eigene wirklich gute Serie an Makeup Pinsel hat, die dementsprechend kosten. Leider sind die Titel seiner Videos immer ein wenig reißerisch und auf Clickbait aus.

Eine andere Maskenbildnerin die ich schätze, vorausgesetzt sie macht richtige Tutorials, was leider nur noch selten vorkommt, ist Nikkie de Jager alias Nikkie Tutorials. Sie arbeitet aber auf einem anderen Niveau und schminkt sich volle Pulle was nicht jedermanns Geschmack ist. Doch finde ich bei ihr oft Ideen die ich fürs Theater umsetzen kann. Inzwischen verkauft sie sich aber mehr selbst, als dass sie dem Namen ihres Kanals gerecht wird.

Nebenher schaue ich noch oft Tati Westbrook, die keine Maskenbildnerin ist, sondern sich einen Namen als Produkttesterin gemacht hat. Über die Jahre ist ihr Urteil sehr vertrauenswürdig geworden und wenn ich etwas kaufe was sie gut bewertet kann ich sicher sein, dass ich nicht enttäuscht werde.

Und dann gibt es alle die, die nur sich selbst verkaufen. Jeffree Star, Mani MUA, Laura Lee, Jaclyn Hill und James Charles um nur ein paar zu nennen. Ihre Beliebtheit geht mit den Skandalen einher die sie verursachen oder deren Opfer sie sind. Es hat nicht mehr wirklich etwas mit Maske zu tun sondern ist nur noch aufgeblasenes Getue.

2 Kommentare

  1. Madame Rhubarbe

    Grandios der Vergleich mit dem Kinderchor. Habe gerade laut gelacht 🤣

    • Joël

      😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen