Fressen, Kunst und Puderquaste

Von Hobart nach Auckland

So langsam verstehe ich George Clooney in der Rolle von Ryan Bingham im Film ‚ Up In The Air‘. Man kann sich echt daran gewöhnen.

Um drei Uhr klingelte der Wecker und wenige Sekunden später hatte ich den bestellten Weckruf. Doppelt ge… ihr wisst schon. Ein Flug nach Melbourne. Es gab ein unangenehmer Sitznachbar der unentwegt schniefte und hustete, sich aber nie die Nase putze. Ich war froh dass der Flug nur eine Stunde dauerte, denn das grunzende Nasehochziehen trieb mich beinahe in den Wahnsinn.

Von Melbourne ging aus weiter nach Auckland ohne Zwischenfall. Dreieinhalb Stunden.

Im Flieger der ein ziemlich günstiges Wifi hatte, googelte ich mir mal alles zusammen was ich gleich zu Anfang in der Stadt brauche. Ich hatte mir zwei ziemlich coole Restaurants ausgesucht, die aber alle beide jetzt nach den Feierlichkeiten ein paar Tage geschlossen haben. Ich beschloss mir das an Ort und Stelle anzusehen.

Zwischendurch meldete sich der C. den ich über 10 Jahre nicht gesehen hatte und der in Auckland wohnt. Er bot mir mich am Flughafen abzuholen. Großes Hallo am Flughafen.

Das übliche Ritual folgte dann. Im Hotel einchecken, Wäsche aussortieren, Wäsche Service anfragen.

Da mir nochmal zwei Stunden abgeknabbert wurden war es plötzlich schon spät ohne dass mir das bewußt war. Ich fand in der Nähe ein kleines Sushirestaurant.

Das ist übrigens die Aussicht von meinem Fenster.

Als ich dann zurück kam stellte ich fest dass mir der Adapter für den Stecker abhanden gekommen ist. Mist.

3 Kommentare

  1. Sonja

    Die Aussicht gefällt mir. So richtig „fremde Stadt“!

  2. Hauptschulblues

    Sie hätten ihm ein Papiertaschentuch reichen können. Das wirkt.

    • Joël

      Wenn ich eines dabei gehabt hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen