Fressen, Kunst und Puderquaste

Sendung & ‚Bonne Chance‘

Der Höhepunkt am Mittwoch war die Aufzeichnung der No Art Sendung. Für mich die letzte dieses Jahr.

Ich stelle den ersten Roman meines bloggenden Namenvetters Joël Adami vor.

Mehr dazu erfahrt ihr am Samstag. bzw. am Sonntag.

***

Donnerstag stand eine Stippvisite in Metz im Centre Pompidou, zusammen mit der D. an.

Die Austellung Bonne Chance von Elmgreen und Dargset, war ein echter Knüller.

Ich habe extra den erklärenden Text am Anfang der Ausstellung Bonne Chance abgelichtet. Und ich muss sagen, die war so sehr nach meinem Geschmack wie schon lange keine Ausstellung mehr. Die D. und ich haben uns sehr gut amüsiert.

Ich gehe nicht oft genug ins Centre Pompidou. Ich sollte es wirklich öfters im Jahr besuchen.

Nach der Ausstellung machten noch einen Abstecher in einen niedlichen Buchladen mit dem schönen Namen La Pensée Sauvage.

Ich fand zwei sehr spannende Comicbücher, aber davon morgen mehr.

3 Kommentare

  1. Joël

    Ech hunn se awer als immens positif empfond och well guer näischt betittelt ass an et fir näischt eng Erkärung gett. Du gees derduerch mam Wëssen dass de wärts Saachen gesin, déi net sou sinn wéi se sollen, emmer ennert dem Thema Bonne Chance. Bei verschiddene Saachen hunn ech och e puer mol gudd gelaacht. Ech hunn dobäi missen un den Thierry Bruet denken, e Moler bei dem senge Biller och emmer eppes guer net stemmt.
    https://www.thierrybruet.com

  2. Heidi

    Sind das echte Menschen? Also die großen, das Baby ja wohl nicht.

    • Joël

      Neiiiiin! Es sind Puppen. Aber sie sehen sehr realistisch aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2024 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen