Weltreise Tag 11: Letzter Tag in Bali

Wir haben hier aktuell 29 Grad mit einer mittelmäßig hohen Luftfeuchtigkeit. Ich sitze in Shorts und T-shirt auf der Terrasse. Und das was ich (oben) in den heimischen Zeitungen lese, ist so weit weg und irgendwie nicht vorstellbar.

***

Apropos Kleidung:

Dieses blaue Poloshirt mit Sternmuster wird den Rest seiner Tage in Bali verbringen. Ich habe mir ja ein neue knallrotes Shirt gekauft, also bleibt eines hier. So ist die Regel. (und während ich das schreibe, bin ich  im Kopf schon wieder am umdisponieren, ob ich nicht ein anderes schwarzes T-shirt hier lassen soll)

Am Nachmittag flog ein Insekt durch mein Zimmer, das etwas größer war als das was man in Luxemburg gewöhnt ist:

Es sah aus wir eine Wespe, war aber von der Größer das vier- bis fünffache einer Hornisse. Irgendwann hatte ich es dann mit Buch und Schuh zur Terrassentür hinausbugsiert.

***

Der Aufenthalt in Bali war um genau 2 Tage zu lang. Ich hätte eigentlich schon gestern abreisen können. Es gäbe sicherlich noch verschiedene Dinge zu sehen, doch irgendwie ist jetzt auch gut, und ich habe das Bedürfnis den Kontinent zu wechseln.

Morgen werde ich also noch einmal 3 Zeitzonen überfliegen und erst sehr spät in Brisbane/ Australien ankommen.

2 thoughts on “Weltreise Tag 11: Letzter Tag in Bali

  1. Ha- ich nehme gerne Klamotten mit, die schon ein bisschen abgelebt sind
    und entsorge die dann unterwegs. Das gibt Platz im Koffer für Neues.

    Gute Weiterreise
    und liebe Grüße
    chatts

    1. Na ja 🙂
      Hier muss es einfach sein oder ich habe kein Platz mehr im Koffer. Es hat aber auch etwas praktisches. Ich kaufe nichts was ich nicht muss.

Leave your comment