Fressen, Kunst und Puderquaste

Schlaflos

Unruhige Nacht.
Vieleicht wegen des starken Kaffees in einer Milchfabrik. Und das obwohl ich nie Milch in den Kaffee nehme, ein Eigenart die ich mir nie angewöhnt habe.
Ich erkläre mich.
Ein Abendessen mit ein paar Freunden die ich schon eine Weile nicht gesehen hatte, wenn ich es zurückrechne, fast ein ganzes Jahr.Ich habe schon mal über sie berichtet. Martine, Martine und Martine. Heute waren aber nur 2 von den 3 anwesend. Ein Restaurant in Bettembourg das in einer alten Milchfabrik untergebracht ist. Die CeLuLa. Ich glaube das hieß “Centre Luxembourgois de Lait” oder so ähnlich.
So sah das Gebäude früher aus.

Ein traumhaft schöner Bau und heute noch immer zum größten Teil erhalten und von Grund auf renoviert. Ganz besonders gut gefallen mir eigentümlichen die Eckfenster.

So haben die Milchflaschen ausgesehen.

1 Kommentar

  1. gambucci aristide

    bonjour,
    comme vous semblez apporter un intérêt particulier à l’ancienne “centrale luxembourgeoise de lait” vous pouvez prendre contact avec nous pour toute information, photos, etc…

    meilleures salutations
    Aristide Gambucci

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen