Fressen, Kunst und Puderquaste

Licht und dunkel

Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen und alle zu langweilen, aber mir fehlt die Sonne. Als ich vorhin zuhause zum Fenster hinausschaute und für ein paar kurze Minuten die Sonne zum Vorschein kam, war mir sofort besser. Jetzt da ich im Büro sitze und es draußen streckenweise schon wieder regnet, ist wieder alles einerlei…

2 Kommentare

  1. Phlox

    Oh, je. Wir haben hier einen akuten Fall von Winterblues, gekoppelt mit Frühjahrsmüdigkeit. Schnarch! Falls es dich tröstet: es geht säääähr vielen Menschen so. Und: Solarium hilft wirklich.

  2. Joël

    Winterblues. Das Wort was ich die ganze Zeit gesucht habe… Genau das ist es. Hierzu ein Zitat aus den Cabaretstück von Jemp Schuster: ” Wanns bis wees wat der fehlt, da kanns de och dermat ëmgoe wéi’s de wëlls.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen