Fressen, Kunst und Puderquaste

Saarbrücken & Trier

Nachdem ich heute morgen einen kleinen Rückblick gemacht habe, auf das was in den letzten Jahren am Nationalfeiertag los war, habe ich dieses Jahr genau das getan was tausende von Luxemburgern an dem Tag auch tun. Ins Ausland fahren.
Ich war in Saarbrücken, und dort hörte man in den der Fußgängerzone verhältnismäßig wenig Saarländer Platt dafür umso mehr Luxemburgisch. Es wunderte mich kein bisschen, denn es war ja zu erwarten.
Shoppingausbeute:
Eine Tasche für die neue Digicam.
2 Hörbücher.
Da ich nicht sehr experimentierfreudig war, was Restaurants angeht, ich jedoch in Saarbrücken nichts kenne, ging es anschließend nach Trier ins Weisshaus. Immer wieder lecker, immer wieder günstig (im Vergleich zu Luxemburg) und der Service ist so tadellos dass sich manches Restaurant in Luxemburg ein Beispiel daran nehmen könnte.
Im Garten des Weisshauses ist eine Ausstellung von Skulpturen von Jürgen Linneweber und Brigitte Schröder, die der neuen Kamera zum Opfer fielen.

Wunderschön sind die Regentropfen die über das Gesicht laufen.

1 Kommentar

  1. Jürgen Linneweber

    Antwort von Bildhauers und Bildhauerin: Ungezählte Blicke waren es, die auf die Skulpturen unserer Ausstellung im Weisshaus Trier gefallen sind. Ihr Blick war ein ganz besonderer…. Dafür vielen Dank. Die Regentropfen, welche auf Ihrer Aufnahme der Skulptur von Brigitte Schröder herunterlaufen – jetzt empfinden wir sie wie Abschiedstränen. Schön und traurig. Am 3. November geht unsere Ausstellung Durchbruch und Zwischenzustand zu Ende.
    Liebe Grüße von Brigitte Schröder – Beckum. Jürgen Linneweber – Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen