Fressen, Kunst und Puderquaste

Von Schaltjahren, Premieren & Unlust

Habe eben nachgesehen ob ich das letzte Mal als wir ein Schaltjahr hatten, etwas am 29. Februar geschrieben habe. NEIN. Also ist heute ein Tag an den ich NIE geschrieben habe!!! Das heißt eigentlich doch, denn bei mir verschieben sich die Tage zeitlich immer nach hinten. Ich schrieb ein Posting am 1.März 2004 um 0:49, was also genauso gut am 29. Februar hätte sein können.
Der 29. Februar 2004 war ein Sonntag. Ein Sonntag an dem ich eine Einladung zu einer Geburtstagsfeier hatte. Im Posting habe ich es nicht erwähnt, aber ich weiss es noch, denn wenn man nur alle 4 Jahre eine Einladung bekommt, vergisst man das nicht so schnell. Ich war mitten in den Proben eines Stückes in dem ich seit ewigen Jahren mal wieder selbst mitspielen sollte und mir war gar nicht nach feiern zumute. Der Mann der seinen Geburtstag feierte, ist einer der bekanntesten Kabarettisten in Luxemburg. Dieses Jahr wird er keine Party geben, da er heute Abend auf der Bühne steht. Er wird die 119 Vorstellung des Programms Vulltime im Inoui geben, von dem ich schon vorletztes Jahr im Dezember berichtet habe. Für Luxemburg ist das ein Erfolg ohne gleichen, denn es wurde noch nie ein Stück so oft am gleichen Ort aufgeführt. Morgen ist die 120. und allerletzte Vorstellung…

Und ich? Ich sitze hier, schreibe rum, obwohl im Zimmer nebenan ein paar Perücken darauf warten frisiert zu werden, und habe Lust zu gar nichts.

2 Kommentare

  1. Thierry

    Hm, jetzt bin ich eifersüchtig. 😉 Gibt es irgendwen, den du nicht kennst? 🙂

  2. Joël

    😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen