Fressen, Kunst und Puderquaste

Bielefeld?

Da dieses Jahr nur eine kleine Reise bevorsteht (wenn es soweit ist werde ich darüber berichten) und ansonsten noch nichts geplant ist, habe ich mir vorgenommen ich könnte doch auch mal Städte und Orte besichtigen die ich noch nicht kenne und nicht so weit entfernt sind wie Berlin.

Ich habe da einen Herrn D. in meiner Blogroll stehen der regelmäßig bei mir kommentiert (ich weit weniger bei ihm, aber mit dem Kommentieren hab ich eh nicht so) der in Bielefeld wohnt. Da sein Blog mit einen gehörigen Anteil an Lokalkolorit versehen ist, habe ich mir die Homepage von Bielefeld angesehen und mir ein paar Dokumentationen über die Stadt zuschicken lassen.

Frage: Ist Bielefeld eine reise Wert?

6 Kommentare

  1. Chris

    Bielefeld gibt es doch gar nicht. 🙂

  2. JoeI

    @Chris
    Sei still!!!
    Vergräme mir meine Leser nicht. 😉

  3. Fireball

    Ich muss Chris zustimmen, Bielefeld gibt es nicht. 😉

  4. Herr D.

    Hui. Eine wirklich schwer zu beantwortende Frage. Ich bin kein Städtereisender. Ich bin Bielefelder. Und das auch erst seit 7 Jahren.

    Bevor ich nach Bielefeld gezogen bin, habe ich diese Stadt gehasst. Ich mochte sie nicht. Vom Aufbau nicht. Vom Ruf her nicht. Sie war einfach nur “doof”. Nicht schön. Nicht groß. Einfach nur ein Dorf in Ostwestfalen.

    Aber dann zog es mich wegen der Schule dorthin. Nicht ganz ohne die Hoffnung diese Stadt doch endlich mal zu mögen. Und dann war ich da. Wetter blöd. Verkehr blöd. Alles blöd. Aber irgendwie… vertraut.

    Mein stark ausgeprägter Lokalpatriotismus ließ mich schnell den “Hass” auf das Wetter, den Verkehr und den Aufbau vergessen. Doch es gab da immernoch diesen Ruf. “Bielefeld gibt es gar nicht” – Extrem nervig!

    Aber eben auch ein Teil der Stadt. Und als ich mich dann über die Bielefeldverschwörung erkundigte, fand ich sie auf einmal gar nicht mehr so schlimm. Im Gegenteil. Ich beschloss, sie zu einem Teil meines Lokalpatriotismusses zu machen. Seither gehöre ich zu IHNEN. Ich bin Teil der Verschwörung. IHRE Gehirnwäsche funktioniert.

    Um deine Frage aber schlussendlich zu beantworten würde ich sagen, nur ein Besuch reicht einfach nicht. Nicht um Bielefeld zu mögen. Aber Ostwestfalen insgesamt ist schon eine (kleine) Reise wert. Es gibt viel um Bielefeld herum zu sehen. Minden, Paderborn, Detmold, Höxter, Rietberg um nur einige wenige zu nennen. Schau es dir an. Du bist herzlich willkommen!

    FYI:
    http://www.euxus.de/bielefeld.html
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeldverschw%C3%B6rung
    https://www.landesgartenschau-rietberg.de/

  5. Joël

    @ Herr D

    Danke 🙂 Die Geschichte, dass es Bielefeld nicht gibt, kannte ich nicht.
    Also werde ich diesem Sommer Ostwestfalen mal in Angriff nehmen.

  6. Herr D.

    Cool 🙂

    Dann lass mal von Deinen Plänen hören. Vielleicht kann ich Dir ja noch den ein oder anderen Tipp geben. Würde mich freuen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen