Fressen, Kunst und Puderquaste

Blogmüdigkeit

Ich stelle seit ein paar Wochen eine allgemeine Blogmüdigkeit in der luxemburgischen Bloggosphäre fest. Das geht bis hin zum Aussterben von Bloggs. Geht das einher mit der Frühjahrsmüdigkeit? Jeder hat wohl seine Gründe nicht mehr zu bloggen.
Wie sagte Fireball Joel? Es ist als ob ein Stern stirbt.
Schöner Satz wenn auch traurig.

5 Kommentare

  1. Thierry

    Ich ertappe mich immer wieder dabei, wie ich Saras Blog anwählen will, so als hätte ich noch gar nicht realisiert, dass es ihn nicht mehr gibt (besonders ironisch, weil ich derjenige bin der das Blog gelöscht hat). Von Leti gibt es ja gottseidank noch ein anderes Blog.

    Ich habe diese Blogmüdigkeit aber selbst auch schon festgestellt und mich gefragt was los ist. Ich hoffe nur, dass es bald wieder los geht. Ich rede mir momentan jedenfalls ein, es wäre wegen den Examen…

  2. Georges

    Und ich ertappe mich fast jeden Tag dabei etwas posten zu wollen und mache es dann trotzdem nicht. Bin irgendwie auch in einem Kerker. Einem selbst erbauten.

  3. Joël

    Dass Saras’ und Leti’s Blog weg ist bedauere ich auch sehr.

    Bei mir ist aber von Blogmdigkeit keine Spur. Im Gegenteil. Wenn ich nicht so viel Arbeit um die Ohren hätte, würde ich wesentlich mehr schreiben.

  4. Thierry

    OT: Ich sehe gerade in deinem Footer einen Banner für “DykeFinder.com” Hä?!

  5. Joël

    @ Thierry
    Ja. Die waren schön öfters drin. Ist doch völlig ok, oder? Der Service scheint seriös zu sein. Die einzigen Werbungen die ich nicht hier haben will, sind Anwaltskanzleien und Medikamente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen