Fressen, Kunst und Puderquaste

An mich

…als Erinnerung an einen Winter.

2 Kommentare

  1. Renée

    der war dann sicher schön..!
    ich war schon soooo lange nicht mehr in Echternach, man sagt, es hätte sich viel verändert.

  2. Joël

    Na ja. Der riesige weiße Belag unter dem alles versinkt hat schon was. Das bestreite ich nicht.Und als heute die Sonne einige wenige Minuten schien war das schon recht spektakulär über die Felder und Wiesen zu schauen, alles in gleißendem Weiß.

    Aber ich mag den Schnee trotzdem nicht. Ich bin und bleibe ein Freund der Sonne und der warmen Temperaturen.

    Ja in Echternach hat sich so manches verändert. So sehr dass ich nicht weiß ob ich noch hier bleiben soll…
    Wenn ich irgendwann mal die Zeit dazu finde werde ich dazu etwas schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen