Fressen, Kunst und Puderquaste

Fotos

Da ich zur Zeit bis über beide Ohren in Arbeit stecke und darüber nicht sprechen oder schreiben darf, ist es hier dementsprechend ruhig.

In der wenigen Freizeit die mir bleibt betreibe ich Recherche für ein Theaterstück dass ich nächstes Jahr im März haben werde. Bis dahin ist es noch  lange hin, aber da ich jetzt schon die ersten Gespräche hinsichtlich des Design führe wäre es von Vorteil wenn ich zumindest eine gewisse Ahnung hätte wo das ganze hinführt.

Und dann habe ich eine Reihe von Fotoprogrammen entdeckt mit denen man allerlei Verfremdungen anstellen kann. Manchmal gelingen mir sehr gute Aufnahmen. Hier ein paar von den letzten Tagen.

Alle stehen unter dem Titel Rauminhalt. Das letzte Bild ist ein Thumb den ihr anklicken könnt. Die Größe hätte den Rahmen gesprengt.

 

2 Kommentare

  1. Renée

    sehr moderne Kunst, Joël! Den richtigen Blick hast Du schon! Kannst Du denn nicht andeutungsweise über Deine Arbeit schreiben? Ich meine damit, dass Du doch – unerkennbare – Details herausheben könntest oder Menschen oder Gefühle beschreiben, das Du doch wirklich gut beherrschst!
    Wollte Dir auch gleich meine neue Seite mitteilen oder mitschicken!
    Hoffe, bald mehr von Dir zu hören!
    Liebe Grüsse und alles Gute bei der Arbeit!
    Renée

  2. Joël

    Es ist leider so dass ich mir diese Schweigepflicht nicht selbst auferlege sondern vertraglich damit geknebelt bin. Es könnte mich eine gewaltige Stange Geld kosten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2023 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen