Fressen, Kunst und Puderquaste

Stolz wie Bolle. Meine ersten Balkonblumen

Für viele nichts ungewöhnliches. Für mich, seitdem ich aus dem elterlichen Hause mit 19 Jahren auszog, eine Premiere.  In allen Wohnungen in denen ich davor lebte hatte ich nie einen Balkon.  Und in der Zeit in der ich im Haus der Großmutter lebte gab es einen Garten in die Großmutter das Kommando hatte, sogar dann noch als sie schon umgezogen war ins Haus der Mutter.
Das hier sind meine ersten Balkonblumen:

Ich kannte diesen dunklen Kleeblätter vom sehen, wusste aber nicht dass sie auch blühen.

 

Das Wetter macht mir zu schaffen. Seit ewig langen Zeiten heute zum ersten mal wieder völlig flach gelegen mit Kopfschmerzen.

 

2 Kommentare

  1. renée

    wow! das hast du gut hingekriegt! wirklich sehr schön!

    • Joël

      🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen