1000 Fragen 501-520

OyeHaHa / Pixabay

501. Lässt du dich gern überraschen, wenn du essen gehst?
Ja. Ich habe keine größeren Unverträglichkeiten und mir schmeckt bis auf sehr wenige Ausnahmen, alles.
Und mit all dem was ich im Blog eh schon über Essen poste ist die Antwort nicht weiter verwunderlich.

502. Was war die beste Entscheidung deiner beruflichen Laufbahn?
Dass ich vor 19 Jahren zum Maskenbildner gewechselt habe.

503. Wie heißt deine Lieblingsblume?
Ich habe zwei verschiedene Blumen die ich aus ganz unterschiedlichen Gründen sehr mag. Einerseits sind es wilde Veilchen, weil es, neben den Schlüsselblumen, die ersten Blumen waren die ich schon als ganz kleiner Kind unterscheiden konnte.
Und dann sind es die Rosen. Aber warum ich die mag erzähle ich ein ander mal.

504. Glaubst du, dass man dich hypnotisieren kann?
Ich weiß es nicht, ich habe es noch nie versucht.

505. Was musst du endlich wegwerfen?
Da gibt es zur Zeit nichts was wirklich dringend entsorgt werden muss. Es sei denn dass ich definitiv den Kleiderschrank ausmisten muss.

506. Welche Stadt im Ausland würdest du gern besuchen?
Ha? Wie lang darf die Liste der Städte sein? Da gibt es noch jede Menge.

507. Trägst du häufig Lippenstift?
Nein. Wenn dann im Winter ein wenig Carmex.

508. Wie trinkst du deinen Kaffee am liebsten?
Schwarz ohne Zucker.

509. Gehst du gelegentlich auf einem Friedhof spazieren?
Ich habe das schon sehr lange nicht mehr getan, aber ja, ich gehe gern über Friedhöfe.

510. Wie viel gibst du maximal für eine gute Flasche Wein aus?
Das kann schon bis zu 25.-€ sein.

511. Wie würdest du deinen Kleidungsstil beschreiben?
Modisch leger, gerne mal etwas eleganter.

512. Was ist wahr geworden, wovon du als Teenager geträumt hast?
Dass ich am Theater arbeite.

513. In welchem Meer bist du zuletzt geschwommen?’
Atlantik.

514. Kochst du oft Fertiggerichte?
Nein.

515. Wo fühlst du dich geborgen?
In meiner Wohnung.

516. Was ist dein Schönheitsgeheimnis?
Zur Zeit sind es die Pillen von Halo Beauty.

517. Bist du manchmal streng mit dir?
Ja, in beruflichen Dingen immer.

518. Welche Geschichte wird schon seit Jahren immer wieder in deiner Familie erzählt?
Gar keine mehr, da niemand mehr da ist der sie erzählen kann.

519. Wann bist du zuletzt den ganzen Tag an der frischen Luft gewesen?
In St. Jean-de-Luz.

520. Wie schön schreibst du noch mit der Hand?
Ich denke dass meine Handschrift ganz in Ordnung ist. Da ich meistens nur Notizen mache, gebe ich mir, wenn ich richtig schreiben muss schon noch Mühe.

Leave your comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen