Fressen, Kunst und Puderquaste

Graue Haare

Zuerst noch ein Bild von vor ein paar Tagen als das Theaterfest war.

Der Vizepräsident, die Leiterin und der Präsident des Künstlerkollektivs.

Im Spiegel im Bad fällt es mir nicht so sehr auf wie jetzt hier auf dem Foto. Ich habe im letzten Jahr ordentlich an grauen Haaren zugelegt. Aber vielleicht leuchten sie auch nur etwas mehr in der Sonne.

***

Morgens das übliche Wegbloggen des Vortages. Da es am Abend davor aber etwas spät geworden war, war auch heute alles etwas später.

Dann wieder akuten Bürokram abarbeiten. Ich tue das die letzte Zeit mit einer mir ungewohnten Akribie, da ich Ende es Jahres alles weg haben möchte, weil ich ja dann auch für eine Weile weg bin, und sich die Dinge dann eh anhäufen werden.

Erfreulicherweise noch einen größeren Auftrag bekommen der perfekt in den Zeitplan passt.

Am Nachmittag dann eine bestellte Herbst/Winterjacke abgeholt, weil sie mir einfach sehr gut gefiel und ich erst vor kurzem zwei Stück entsorgt habe die nicht mehr passten, bzw. sich in ihre Bestandteile auflösten.

Am Abend Zuhause ein bisschen gedaddelt, ein bisschen gelesen und den Wecker auf früh gestellt, denn morgen steht jede Menge an, was ich wegschaffen muss.

2 Kommentare

  1. Annemie Schumacher- Brentener

    Looks good, your new jacket!👍🏻

  2. Trulla

    Für manche Menschen scheint das Grau der Haare ein extra von der Natur vorgesehenes attraktives Angebot zu sein: Sie gehören offensichtlich dazu.

    Generell gehöre ich zu den Menschen, die gern gelebtes Leben in Gesichtern sehen, nichts finde ich langweiliger als die austauschbaren operierten Gesichter mancher US Größen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen