joel.lu

Fressen, Kunst und Puderquaste

Ein Sonntag in Bildern

Das habe ich schon lange nicht mehr gemacht.

Das Wetter ist einem Sonntag angemessen.
8 Grad bei Sonnenschein
Eines der neuen Gebäude auf dem Boulevard Royal in das unter anderem eine FNAC und eine Gallerie Lafayette kommt.
Eine Trambaustelle
NOCH eine Trambaustelle
Die fertig frisierte Perücke für die Probe. Wartet sozusagen auf ihren Auftritt.
Ein Teil der Kostüme für die Umzüge.

Auf der Hinterbühne hörte man die Geräusche von der Place du Théâtre. Es hatte sich wieder eine Schlange an Autos gebildet die alle ins Parkhaus wollten. Es ist schließlich das erste Wochenende vom Weihnachtsmarkt und alle wollen mit dabei sein. Ich war froh dass ich zu Fuß unterwegs war.

Nach der Probe rief die A. mich an ob ich Lust hätte auf einem Absacker im Grünewald. Hatte ich. Es war wunderbar ruhig dort und wir konnten endlich mal in aller Ruhe unser beider Arbeitsalltag Revue passieren lassen. Zudem, und da bin ich ein ganz klein wenig stolz auf mich, gab ich ihr eine Idee mit auf den Weg, die wenn sie umsetzbar ist, eine Reihe von Dingen erleichtern wird.

Später am Abend las ich diese schreckliche Nachricht vom Weihnachtsmarkt.

1 Kommentar

  1. H. hat erst bei Frau Vanessa die schönen Bilder gesehen, und jetzt schon wieder welche!
    Traurige und tragische Nachricht am Schluss.
    Der Künstler hat recht. Eis bricht nicht ab, da es innen viel kälter als außen ist. Es sei denn, ein dünner Stiel hält ein viel dickeres Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen