Fressen, Kunst und Puderquaste

Häuslicher Sonntag

Kaboompics .com

Ein sehr ruhiger Sonntag, der mir zu kalt war um etwas draußen zu tun. Ich hörte am Morgen einen weiteren Teil des Hörspiels dass ich ein wenig vergessen hatte. Die juten Sitten. Mit über 8 Stunden Spiellänge ist das ein ganz schöner Brocken. Doch er lenkte mich gut ab von den Putzarbeiten in der Küche und im Bad.

Ich daddelte ein Runde Runescape und levelte das neue Skill Archäologie noch mal um eins höher.

Am späten Nachmittag ein erster sehr erfreulicher Anruf zwecks einem ersten richtige Job, mit festem Datum, Ort und Auftrag. Endlich! Er ist nicht gewaltig und dauert nur einen Tag, aber immerhin ist es ein Anfang zurück in die Realität, auch wenn es technisch für mich schwieriger werden wird.

Hinsichtlich dessen habe ich ein konkrete Frage.
Ich brauche ein Shield Maske. Eine die die Sicht nicht trübt oder gar verzerrt und nicht so schnell verkratzt. Vor allem Trübung wegen Farbe und Verzerrung dürfen nicht sein wenn ich schminke, das wäre fatal, zumal ich auch Brillenträger bin.
Hat jemand meiner geschätzten Leser bereits Erfahrung mit diesen Masken und kann mir eine empfehlen? Bitte nur schreiben wenn ihr wirklich aus eigener Erfahrung etwas wisst. Googeln kann ich selbst. 😉

Am Abend schaute ich mir, da ich noch voll um Rausch des Hörspiels war, das in der gleichen Zeit angesiedelt ist, die erste aufgenommene Folge von Babylon Berlin an, die zur Zeit im Schweizer Fernsehen läuft. Ich hätte mir beinahe noch eine Folge angesehen doch ich wollte beizeiten im Bett sein, da ich morgen früh raus muss.

3 Kommentare

  1. Trulla

    Babylon Berlin ist eine tolle Serie mit hervorragenden Schauspielern. Unbedingt weitersehen! Sie basiert auf den ebenfalls sehr lesenswerten Büchern Volker Kutschers.
    Die Musik ist außerordentlich passend zur handelnden Zeit. Der Titelsong “zu Asche, zu Staub”, der Auftritt der Sängerin, die Stimme, geht mir nicht mehr aus dem Sinn.
    Ich warte auf die Verfügbarkeit der dritten Staffel.

    Alles Gute für Ihre Arbeit, es wird schon…

  2. Nuria

    Je nachdem, was wirklich gefordert ist/bedeckt sein muss, könnte etwa ein Spit Guard das Richtige sein? Dabei bleiben die Augen frei – Beispiel:
    https://cf.shopee.ph/file/d2865ee0047dd2b9a5e315a44fb06f06

    • Joël

      Hier geht es mehr darum dass ich mich schütze, als umgekehrt. aber ich denke ich hab was gefunden. Danke trotzdem 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen