Fressen, Kunst und Puderquaste

Donnerstag & Freitag

Quizfrage;
Zu welcher Uhrzeit sind diese beiden Bilder am Donnerstag gemacht worden?
A: 10:00 Uhr?
B: 12:00 Uhr ?
C: 15:00 Uhr?

Antwort:
Es ist schnurz, denn es war den ganzen Tag so grau in grau dass die Uhrzeit keinen Unterschied gemacht hätte.
Wettermäßig war der Tag zum Vergessen.

Terminlich gab es nochmal Umänderungen, die mich dazu veranlassten, die nächsten Tage sehr viel zu lesen.

***

Am Freitag dann früh wach geworden und gleich mal eine traurige Nachricht aus Australien bekommen.
Die kleine Molly ist nicht mehr.

Ich hatte keine Zeit zum lange Nachdenken, denn ich musste zur Probe und mir den ersten Entwurf von Kostümen ansehen. Und meine ersten Ideen und Gedanken konnte ich auch schon unterbringen. Das wird alles sehr schön werden.

Es regnete “Cats and Dogs” als ich zu Probe ging, b.z.w. fuhr, denn bei dem Wetter wäre ich zu Fuß bis auf die Haut nass geworden. Und wenn ich schon das Auto für eine so lächerlich kurze Strecke nehme, die ich sonst immer zu Fuß gehe, kann ich auch gleich einen größeren Einkauf starten.

Ich fuhr zum großen Supermarkt meines Vertrauens, der, das hatte ich nicht miteinkalkuliert, für einen Freitag beängstigend voll war. Doch die Schlagen an der Kasse hielten sich in Grenzen und ich war binnen knapp 20 Minuten mit allem fertig.

Am Abend schaute ich einen Ghibli Studio Film den ich noch nie gesehen hatte, weil … ja weil ich ihn nicht als solches auf den Bildschirm hatte, weil er völlig anders gezeichnet ist. Es sieht wie bewegte Bleistift Zeichnung aus.

Die Legende der Prinzessin Kaguya basiert auf einer alten japanischen Legende und ist zwar wunderschön, aber er verzauberte mich weitaus weniger als andere Ghibli Filme.

Ich trank ein Glas Wein auf die kleine Katzendame Molly, sie wurde 20 Jahre alt.

***

Den Fotorückblick 2020 gibt es in:

[wpdevart_countdown text_for_day=”Tage” text_for_hour=”St.” text_for_minut=”Min.” text_for_second=”Sek.” countdown_end_type=”date” end_date=”31-12-2020 23:59″ start_time=”1607089000″ end_time=”0,1,1″ action_end_time=”hide” content_position=”center” top_ditance=”10″ bottom_distance=”10″ countdown_type=”button” font_color=”#000000″ button_bg_color=”#3DA8CC” circle_size=”130″ circle_border=”5″ border_radius=”8″ font_size=”30″ countdown_font_famaly=”monospace” animation_type=””][/wpdevart_countdown]

Ihr könnt auch mitmachen. Wie das genau geht steht hier.

1 Kommentar

  1. caterina

    Aber der Ausblick ist wunderschön! Die schönen Häuser mit den Vorgärten….. Schön, trotz des Wetters.
    Und 20 Jahre ist ein stattliches Alter! Ich hoffe, sie konnte ruhig und friedlich sterben. Aber sie fehlt sicherlich… Und sie war wunderhübsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen