Fressen, Kunst und Puderquaste

Podcast & Doku

Herrlich gut geschlafen und erst gegen 9:00 Uhr wach geworden. Außerdem war es verdächtig ruhig vorne auf der Baustelle. Aber nein, ich hörte sie dann irgendwann doch aber aus angenehm weiter Ferne.

Für den Rest des Freitags gibt es nicht viel zu berichten. Es war wieder einer dieser unverblogbaren Tage.

Als ich spät in der Nacht wieder daheim war und nicht schlafen konnte, schlug YouTube mir diese Doku über The Avengers vor. Nein, nicht die Marvel Avengers, die für mich ORIGINAL Avengers, mit Patrkich McNee und Diana Rigg.

***

Ein Podcastlink von gestern jedoch wollte ich noch posten. Es gibt eine neue Serie bei DLF; Deep Sience. In der Folge ging es dann auch gleich so richtig zur Sache wobei man sich die Frage stellte ob man Mensch und Affe kreuzen kann. Und es gab tatsächlich eine erste Forschung in 1920er Jahren. Ich hörte die Sendung live im Radio, derweil ich die A. abholte um im Günewald zu speisen. Ich sage es lieber gleich vorab, es ist nichts für zarte Gemüter.

1 Kommentar

  1. Neli

    “Mit Schirm, Charme und Melone” das habe ich gerne gesehen. Die Geschichten etwas schräg, aber toll. Und Diana Rigg einfach toll, taff, clever und gutaussehend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen