Fressen, Kunst und Puderquaste

Bronsky Beat & New Romantics

Sehr gut geschlafen aber zu kurz. Vor 6:00 Uhr war ich schon hellwach und schlafen ging gar nicht mehr. Ich lag im Bett plötzlich schwirrte mir das Lied von Bronsky Beat – Smalltown Boy durch den Kopf.
Ich las vor ein paar Tagen dass Jimmy Somerville auf seinem Twitter Account seines Band Partner Steve Bronski gedachte der mit 61 Jahren verstarb. (Steve ist der rechts im Bild)
Der andere, Larry Steinbachek, verstarb schon 2017.

Ich hatte schon mal erwähnt wie sehr mich die Musik von Bronski Beat bei ihrem Erscheinen geprägt hat. Allen voran der Song Smalltown Boy der genau das beschrieb, was ich in meiner ‘Alten Heimat’ fühlte und durchmachte und ich hätte das durchaus auch sein können, der am Morgen weggeht, mit allen was er hat in einer schwarzen Kiste, auf einem Bahnsteig einsam und traurig…

Für den restlichen Morgen arbeitete ich emsig am PC sämtliche “Technik” Dinge ab, die noch vor Weihnachten fertig sein müssen.

Über den Nachmittag hinweg wütete ich weiter in der Wohnung, ließ die Waschmaschine mehrfach laufen und nahm schon den Koffer hervor für Freitag.
Ich hatte vorgehabt eine kleine Runde durch die Stdt zu drehen, doch das wetter war so mieß dass ich bleiben ließ.

Am Abend schaute ich mir eine Doku über das Phänomen “New Romantics” an und es kamen sehr viele Erinnerungen an meine Jugend zurück. Und genau dieses Gefühl was so oft in der Doku beschrieben wird, dass man nach einer Zugehörigkeit suchte, hatte ich auch.

3 Kommentare

  1. chatts

    Bronski Beat- da kommen bei mir auch viele Erinnerungen hoch.
    Die Schallplatte habe ich immer noch, werde ich heute in memoriam
    auflegen..

    Liebe Grüße
    chatts

  2. kaltmamsell

    Die Doku ist wirklich hochinteressant – ich hatte mir noch nie Gedanken über diesen Teil der Musik meiner Jugend gemacht. (Und boah: Ist Boy George eine Zicke!) (Und Steve Strange genauso.)

    • Joël

      Oh ja. Aber das war auch so eine Art Trend richtig böse zickig zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen