Fressen, Kunst und Puderquaste

Besprechung & Thai House

Jeder scheint die Farbe des neuen Autos sehr zu mögen. Zugegeben auf dem gestrigen Foto schimmert sie sehr blau. Doch wenn es in der Sonne steht geht es ins grüne über, siehe Foto.

Das Aufladen klappt übrigens auch problemlos, an den Ladestellen sowie an den Steckdose in der Garage.

Der Freitag war vor allem mit einer langen Besprechung gekrönt, in der ich so mach Neues erfuhr was die kommenden Monate angeht. Es wird ein paar Änderungen geben auch hinsichtlich meines regelmäßigen Auftretens im Fernsehen.

Nach dieser Besprechung dröhnte mir und allen anderen der Kopf und wir beschlossen in der Oberstadt auf einen Absacker zu gehen und ich reservierte fix einen Tisch im Thai House. Es war schön auch mal mit all den Fernsehkollegen etwas zu unternehmen, die ich ja nicht so oft sehe, und war ein sehr angenehmer Abend.

4 Kommentare

  1. Claudine Muller

    Wow, noch spezieller

  2. Sabine B.

    Sehr flotter Flitzer! Glückwunsch zum neuen Auto. Ist das ein Fiat Bambino? (Kenne mich praktisch gar nicht mit Autos aus, fand die Fiat-Modelle aus den 70er- und 80er-Jahren immer besonders schön. Grüße aus dem immer noch winterlichen Toronto.

    • Joël

      Nein es ist ein Fiat 500e 3+1. Er hat hat auf der Beifahrerseite ein kleine dritte Tür.

      • Sabine B.

        Danke für die Information – wirklich sehr gut ausgesucht, Farbe, Typ. Ich wünsche allzeit eine sichere Fahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen