Fressen, Kunst und Puderquaste

Drei Tage

…nichts geschrieben, weil ich nicht wirklich Lust hatte in die Tasten zu hauen. Es fällt mit zusehends schwerer am Morgen alles nachzuholen, was am Tag davor passiert ist, wenn ich am Tag selbst nicht ein wenig Zeit gefunden habe, zumindest nur ein paar Zeilen zu schreiben.

Aber dafür gibt es ein paar Fotos der letzten Tage.

Am Mittwoch in Trier. Die D. war mit von der Partie. Wir kauften den Biosupermarkt leer. Das ist dann doch der deutsche Vorteil gegenüber Luxemburg. Im Bioladen hier hätte ich für die gleichen Produkte gute 25 – 50% mehr bezahlt.

Anschließend im Zentrum das erste offizielle Herbstfoto geschossen.

Bei Edith Lücke ein neues Parfüm erworben. Aber was das genau ist berichte ich die Tage.

***

Der Donnerstag blieb ereignislos mit Ausnahme eines Videos. „Und gib uns unsere tägliche Dosis Emma Thompson.”
Hier im Rahmen einer Trauerfeier um Alan Rickman.

***

Am Freitag eine Wanderung durch die Stadt mit der A.

Die A. war zum ersten mal unter dem Pont Adolphe auf der Hängebrücke für Fußgänger und Fahrradfahrer. Weitere Herbstfotos.

Am Abend gab es chinesisches Essen im Red Face,. Das Restaurant das ich über die App des Lieferservice entdeckte schon während den Ausgeheinschränkungen. Ich hatte dort nie ein einziges Gericht das mich enttäuschte. Anschließend gab es noch einen Absacker im Vis-à-vis der sich dann etwas schwerwiegender erwies als geplant, weil wir plötzlich jede Menge Menschen mit am Tisch sitzen saßen, mit denen ich den Abend nur sehr bedingt verbringen wollte… Nun ja…

Kurz vor Mitternacht machte ich Schluss.

2 Kommentare

  1. Kaltmamsell

    Einerseits: Danke für Emma Thompsons Laudatio. Andererseits: Jeder YouTube-Link zu Emma Thompson hat verheerende Auswirkungen auf die Stunde danach, weil es immer noch ein Filmchen von ihr gibt, das ich nicht kenne und unbedingt sehen muss.

    • Joël

      Ja, aber eine Stunde lang Emma Thompson kucken ist ja keine vergeudete Lebenszeit. Im Gegenteil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen