Fressen, Kunst und Puderquaste

Da fehlt doch was…

Als ich gestern am Hauptbahnhof stand, ein Ort an dem ich mich nur sehr selten befinde, machte ich dieses Foto.

Es war kurz bevor ich den Zug in Richtung Basel nahm. Fehlt da nicht etwas auf dem Bild im oberen Teil?
Es ist kein Quiz dieses mal, ich möchte nur checken ob ich richtig liege.

6 Kommentare

  1. Chris

    Ja, das Maryland-Zeichen ist aufgrund des Verbots von Zigarettenwerbung abmontiert worden.

  2. sandra

    jo virun e puer wochen.du kanns der den video op rtl.lu ukucken.an si hun eng zimmlech flott plakataktioun laafen (mengen zwar just nach haut an dann as et riwwer) mat engem 50er jooren motiv.drop steht “loos d’fraiheetssonn blenken”.daat muss ech net weider commenteiren, wei daat gemengt as.:)
    ech hun och heiren dat heinz van landewyck d’Liichtreklamm well entweder op der gare oder zu ettelbreck nei opstellen.also op firmen-terrain.eh oui.geschicht vun den reklammen an hierem impact op d stadtbild, op d’identiteit vun de leit an hier mémoire as effektiv eng immens interessant.

  3. Thierry

    Wow, do mierken ech mol wéi wéineg mer Reklammen opfalen. Ech hätt ni am Liewen gewosst, dass do mol iergendwou eng Kéier eng Zigrettereklamm war. O_o

  4. sandra

    jo gudd.mee d’war en steck staad.an als staater fällt der daat awer op, zumols well nieft der Reklamm eng Auer war an weivill Grad et sin.an ennert der reklamm stung nach “claude”.
    (hm.an ech versichen lo mol rauzefannen firwaat)

  5. Joël

    […geschicht vun den reklammen an hierem impact op d stadtbild, op d’identiteit vun de leit an hier mémoire as effektiv eng immens interessant…]

    Und genau das habe ich auch gedacht. Wie viele Fotos sind von diesem Platz in all den Jahren gemacht worden, auf denen noch die beiden Kinos Eldorado und Europe zu sehen waren einschließlich der großen Maryland Reklame.
    Stellt euch vor am Picadilly Circus würden sämtliche Werbewände verschwinden.
    Ist ein ein bisschen wie eine Amputation.

  6. Fireball

    Ech wosst zwar, daat se do waar an ech wosst och, daat se net méi do waar, mee et ass mer net opgefall an ech waar vill an der Staadt déi lescht Wochen.
    Mee et sinn anscheinend vill Leit déi do emmer op d’Auer/Temperatur gekuckt hun (ech heinsdo méi aus Zoufall wann ech am Zuch souz an gewaard hun daat en géif gueren) woubai ech mech froen wiesou, ech fannen d’Auer vun der Gare vill méi schéin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen