joel.lu

Fressen, Kunst und Puderquaste

Vergesslichkeit

Veränderungen die mit 42 Jahren einhergehen sind unter anderem Vergesslichkeit.
Zum Beispiel das hier.
Das Bild hatte ich schon Anfang letzter Woche gemacht um es ins Blog zu setzen. In der Fußgängerzone ‘Grand Rue’ hängen immer irgendwelche Banderolen herum von irgendwelchen Veranstaltungen und das mit einer Beständigkeit dass schon kein Mensch mehr darauf achtet. Nun fand ich letzte Woche das hier.


Was war das denn für eine Aktion? Oder sollte es nur Provokation sein?

Im Übrigen finde ich diese Lichtinstallationen die zur Zeit quer durch das Zentrum und das Bahnhofsviertel aufgestellt sind, so so la la. Vor allem der kopfüber hängende Christbaum mit Discokugeln ist nun wirklich kein Novum.

Vor drei Jahren hing mal ein Christbaum von der Decke im Café Philo’soff’.
(Das ist übrigens immer noch geschlossen, danke der Nachfrage…es findet sich kein Nachfolger)

4 Kommentare

  1. Das mit dem Penis ist eine Aktion die soweit ich das verstanden habe, eine Aktion eines luxemburgischen Street Art Blogs. Man kanns als Provokation sehen, andererseits ist es eine tolle Idee um zu zeigen wie wenig Menschen ihre Umwelt wahrnehmen.

  2. …wie wenig die Leute ihre Umwelt wahrnehmen?
    Ha!
    *sich selbst auf die Schulter klopf*

  3. Ich find einige der Lichter aber gar nicht mal so schlecht, wobei der Tannenbaum sicherlich eine der schlechteren Installationen darstellt. Der fliegende Mann im Grund ist schon toll, die Neonröhrenbäume bei der Spuerkees auch.

  4. Gut ich muss zugeben, alle habe ich nicht gesehen. 😐

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen