joel.lu

Fressen, Kunst und Puderquaste

Ein ‘Liebster Award’

Danke Thierry für den ‘Liebster Award’.

Die Regeln des ‘Liebster Award’ sind denkbar einfach. Man bekommt 11 Fragen und beantwortet sie. Anschließend stellt man selbst 11 neue Fragen zusammen und gibt diese an 3 – 11 Blogger weiter.

Ich werde die Fragen aber auf deutsch beantworten. Nicht dass mir Englisch nicht liegen würde, aber ich habe mir die Fragen angesehen und des sind ein paar sehr knifflige dabei, bei denen ich auf englisch sicherlich ins stolpern komme…

Here we go:

1. Was ist deine Lieblingszeile aus einem Roman und warum?
Es gibst eine sehr schöne Schlusspassage in ‘Stoner’ von John Williams:

… Es war sein eigenes Buch, das er suchte, und als er es in Händen hielt, lächelte er angesichts des vertrauten roten Einbandes, der seit so vielen Jahren schon verblasst und abgegriffen war. Es kam kaum mehr darauf an an, dass das Buch vergessen war und keinem Zweck mehr diente, und die Frage, was zu es irgendeiner Zeit genützt haben mochte, schien ihm beinahe trivial. Er hing auch nicht der Illusion an, dass er sich dort finden würde, in der vergilbten Seiten; und doch, und das wusste er, ein kleiner Teil von ihm, den er nicht leugnen könnte, war dort und würde es bleiben…
… Die Finger lockerten den Griff, und das Buch, das sie gehalten hatten, rutschte langsam und dann immer rascher über den reglosen Leib und fiel in die Stille des Zimmers.

Hinsichtlich dessen was ich den letzten Wochen erlebt habe, und überhaupt die letzten vier Jahre, komme ich mir manchmal vor wie das abgegriffene Buch mit dem roten Einband das zu Boden fällt.

2. Möchtest du lieber eine impressionistische oder einer expressionistische Malerei zu Hause haben ?
Ganz klar ein impressionistisches Bild. Ich saß vor Jahren in mal in Beyeler Foundation in Basel fast eine Stunde lang vor dem großen Seerosenbild von Claude Monet und konnte mich nicht satt sehen.  (hier das Foto des Saales in der Foundation)

3. Was ist dein Lieblingskäse?
Da gibt es ein paar. Da wäre Conté, Leerdammer und wenn er kräftiger sein soll Roquefort.

4. Was würdest du mit $ 10.000 zu tun?
Erstmal umrechnen wie viel das in € ergibt und dann von der rosa Wolke herunterfallen die diese fünfstellige Zahl ausmacht. Es wären nämlich dann aktuell nur noch 9 060,84 €. Es ergäbe ungefähr einen dreiwöchigen Urlaub in einem 5 Sterne Hotel.

5. Du tauschst den Platz mit deinem Alter Ego in einem Paralleluniversum und müsstest so tun als ob du das Alter Ego wärst . Wer bist du?
Für mich ist ein Paralleluniversum ein Spiegelbild dessen war hier passiert. Mein Alter Ego wäre ein negatives spiegelverkehrtes Abbild. Ich wäre Rechtshänder und blond mit ungewaschenen fettigen Haaren, immer äußerst langweilig angezogen und hätte einen Bürojob, wahrscheinlich etwas mit Zahlen. Ich wäre spindeldürr und die Nahrungsaufnahme wäre mir egal; ich würde irgendwas futtern was satt macht. Kunst und Kultur wären völlig überflüssiges Zeug für das ich absolut kein Interesse hätte… (Was für eine schreckliche Person)

6. Die Menschheit erfindet schließlich doch eine Zeitmaschine , aber die einzig möglichen Ziele sind 1866 und 2166 – welches Jahr wählst du?
Ich würde gerne ins Jahr 1866 und meine Urgroßeltern kennen lernen und zwar alle acht. Eine Reisefunktion müsste somit auch vorhanden sein.

7. Welche Zeit wählst du, wenn es ein One-Way-Trip wäre?
Gar keine. Die Zukunft kommt sowieso. Und die Vergangenheit, zumindest meine eigene, kenne ich ja.

8. Was ist dein Go-to-Frühstück?
Das ist die meiste Zeit schlicht und einfach Kaffee, schwarz ohne Zucker.

9. Was macht dein perfektes Wochenende aus?
In einem großartigen Hotel in Südfrankreich erwachen. Hinaus auf die Terrasse schlendern und über ein azurfarbenes Meer blicken und in einen strahlend blauen Himmel. Mich dort an einen perfekt gedeckten Frühstückstisch setzen. Anschließend barfuß durch den weißen Sand schlendern an einem menschenleeren Strand. Ein paar Muscheln sammeln. Den Möwen nachschauen…

10. DC oder Marvel?
Bei der Frage musste ich erst nachschauen wer wo hingehört. Wenn ich dann an meine Kindheit zurückdenke war ich stets faszinierter von den DC Helden. Also Superman, Batman, Wondergirl und Co.

11. Wenn du herausfinden könntest, wann du sterben würdest, würdest du es tun?
Ganz klar, nein. Es gilt im hier und jetzt zu leben ohne zu wissen was kommt oder wann es zu Ende sein wird.

Und hier nun meine 11 Fragen an 4 andere Blogger.

  1. Wenn veganes Leben ab morgen gesetzlich vorgeschrieben werden würde, würdest du…?
  2. Was war dein peinlichster Moment? (den du wohlwollend mit uns teilen willst 🙂 )
  3. Du darfst dich einmal rundum neu erfinden. Wer oder was möchtest du gerne sein oder ändern?
  4. Da darfst im Sandkasten spielen. Was baust du?
  5. Loslassen heißt die Hände freihaben. Was ‘fasst’ du als erstes an?
  6. Dein Leben wird verfilmt. Welche/r Darsteller/in übernimmt deine Rolle.
  7. Dein runder Geburtstag steht an. Was machst du?
  8. Mal was über das Bloggen: Wie ist der Name deines Blogs entstanden?
  9. Was wäre deine erste Amtshandlung als gute/r  Diktator/in?
  10. Was mochtest du als Kind nicht essen, was dir bis heute noch ein Gräuel ist?
  11. Du sollst eine ultimative Lobhudelei schreiben. Wem widmest du sie?

So,…uff, die Fragen zusammenstellen hat etwas länger gedauert.

Diese Fragen gehen an:

Yaya van Chique

Luxessed

Vorspeisenplatte
(wenn die Kaltmamsell denn mag, denn ich glaube sie wurde schon einmal nominiert. Die Zusammenstellung 11 neuer Fragen entfällt dann wohl.)

Clothes & Camera

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar

  1. Merci fir d’Nominatioun! Interessant Froen… denken emol iwwert Aentwerten no an waert se an den naechsten Deeg posten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen