Fressen, Kunst und Puderquaste

Die Welt von Fragonard

Nein heute gibt es kein Buch. Der gestrige Tag beinhaltete dann doch einige Vorbereitungsmaßnahmen hinsichtlich der nächsten großen Theaterproduktion. Das letzte Stück für diese Spielzeit.

Heute möchte ich euch eine Marke vorstellen. Nein, dieser Beitrag ist nicht gesponsort. (Ich wünschte er wäre es.)
Gestern kam ein Päckchen an mit einer Fragonard Bestellung.

Fragonard ist ein Parfümhersteller aus Grasse in Frankreich. Es stellt nicht nur die Grunddüfte für viele andere Parfümfirmen her, sondern hat auch eine eigene Serie an Düften. Das sind Damen und Herrenparfüms sowie Raumdüfte. Es gibt auch zwei Pflegeserien mit Cremes sowie Seifen fest und flüssig.

Neben den Düften gibt es auch immer wieder Zusatzgeschenke, die sich sehen lassen. Das waren dieses mal sechs Espresso Tassen, vier Löffel und vier Teller. Ich habe davon schon so viele bekommen, dass ich auch manches verschenkt habe.

Fragonard

Ganz toll sind auch die Raumdüfte. Es gibt sie Form von Duftkerzen und Flaschen mit Holzstäbchen, sogenannten Diffuser. Grad die Kerzen aus der Serie “Jardin de Fragonard” in den Metalldosen sind zu schade zum wegwerfen. Deshalb kaufe ich sie nur noch zum verschenken. Ich selbst benutze nur die Diffuser.

***

Gesundheitlich geht es wieder bergauf. Zudem habe ich festgestellt, dass ich wahrscheinlich ein oder mehrere Lebensmittel nicht so vertrage wie vorher. Das würde auch meine konstante Mattigkeit erklären. Ich werde jetzt eine Woche konsequent jegliches Brot und Nudeln weglassen, da ich die Vermutung habe, dass ich eine Unverträglichkeit auf Gluten oder Hefe entwickelt habe.

Wenn das nicht hilft, werde ich einige Tests machen lassen.

Merken

Merken

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Gudrun

    Vielen Dank für die Info über den Parfümhersteller in Grass !Wir werden im Mai auch dort eine Besichtigung durchführen.

    • Joël

      Oh ja, absolut! Es gibt zwei Wirkungsstätten die man besichtigen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen