1000 Fragen 121-140

OyeHaHa / Pixabay

121.Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe?
Ich verstehe die Frage nicht. Meine Arbeit hat nichts mit einer privaten Liebe zu einer Person zu tun. Zudem erübrigt sich die Frage wenn man selbständig ist. Arbeit geht vor.

122.Wofür bist du deinen Eltern dankbar?
Das ist eine sehr gute Frage bei ich lange überlegen musste, ohne auf die Dinge zu schauen die ich ihnen vorwerfe. Wenn, dann ist es wohl mein Drang zur Neugierde. Mich für alles zu interessieren. Auf Französisch sagt man so schön: Rester ouvert d’esprit.

123.Sagst du immer, was du denkst?
Nein, das wäre fatal.

124.Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust?
Das war im kleinen Studio der Fall, da ich dort von jeder Ecke auf den Fernseher sah, oder hören konnte. Jetzt in der Wohnung nicht mehr.

125.Welchen Schmerz hast du nicht überwunden?
Keinen. Die Zeit heilt auch die schlimmsten Wunden. Klar bleiben Narben bestehen, doch damit lernt man leben.

126.Was kaufst du für deine letzten zehn Euro?
Was zu Essen.

127.Verliebst du dich schnell?
Nein. Liebe auf den ersten Blick hatte ich noch nie.

128.Woran denkst du, bevor du einschläfst?
An nichts. Ich versuche den Kopf leer zu kriegen.

129.Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag?
Das ist immer noch der Sonntag.

130.Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen?
Beruflich war es wahrscheinlich die West Side Story im Jahr 2000. Weil ich noch sehr unerfahren und neu war und ich eine Truppe von 40 Mann auf der Bühne hatte, und damit alleine war.

131.Mit welcher berühmten Person würdest du gerne einmal einen Tag verbringen?
Stephen Fry.

132.Warst du schon einmal in eine (unerreichbare) berühmte Person verliebt?
Ja. (Nein, ich sage nicht wer!!!!)

133.Was ist dein Traumberuf?
Den den ich habe. Immer noch. Ich habe lange dafür gekämpft.

134.Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten?
Nein, das fällt mir sehr schwer. Als Freiberufler lernt man sehr schnell alles selbst zu tun.

135.Was kannst du nicht wegwerfen?
Bücher. Das geht gar nicht!

136.Welche Seite im Internet besuchst du täglich?
Mein Blog, Twitter, das Tageblatt, Wort.lu und l’Essentiel.

137.Sind die besten Dinge im Leben gratis?
Ja. Aber das kann man erst beurteilen, wenn man die Dinge die etwas kosten, schon ausprobiert hat.

138.Hast du schon mal was gestohlen?
Ja. (Nein, ich werde es nicht erzählen)

139.Was kochst du, wenn du Gäste hast?
Das kommt auf die Gäste und die Gelegenheit an.

140.In welchem Laden möchtest du am liebsten einmal eine Minute lang gratis einkaufen?
Beim Cartier Juwelier. Gerne auch beim Autohändler Tesla. Aber am liebsten in einem Reisebüro.

Hier geht es zu den Fragen 101 – 120
Hier geht es zu den Fragen 141 – 160

 

Leave your comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen