Und noch eine Weihnachtsfeier

Den Tag weitgehend zu hause verbracht mit Papierkram und auch einem Friseurbesuch.

Frisch geschoren

***

Die D. hatte eine Einladung für die Weihnachtsfeier vom MUDAM bekommen. Da ihr Mann nicht konnte, durfte ich mit.

Es waren sehr viele zu der Feier geladen und im Restaurant war es ziemlich proppenvoll. Ich sah eine Reihe von Leuten die ich schon ein ganze Weile nicht gesehen aus vielen verschiedensten Kulturszenen. Die frischgebackene Ministerin für Kultur war auch anwesend.

Das Foto hätte ich in den Tag davor einfügen können da ich ja mit der C. dort war.

Wir blieben eine knappe Stunde und gingen dann durch den eisigen Wind hinüber zum Restaurant Tempo, von dem ich schon einmal vor langer Zeit berichtet habe.

Es  war genauso voll, doch wir bekamen aber einen kleinen Tisch von wir einen schönen Überblick über den ganzen Raum hatten. Die Küche von Morris Clip ist immer noch sehr lecker, und der Besuch rundete den Abend perfekt ab.

Leave your comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen