Umziehen mit einem Theaterstück

Rumpelstilzchen das ich gleich nach Weihnachten betreute, zieht noch einmal für zwei Vorstellungen um nach Esch ins Theater. Die Vorstellungen werden am Samstag und am Sonntag Nachmittag sein. Ich bin froh dass es dann endlich vorbei ist

Da ich das Theater kenne war mir schon klar dass es schwierig werden wird hinsichtlich des Platzes. Das Theater ist weitaus kleiner und das Bühnenbild muss reduziert werden. Aber sämtliche Kostüme, Requisiten und Perücken sind aber dabei. Wir brauchen Platz, der aber nicht vorhanden ist.
Ich fuhr am Mittag los um alles für morgen zu klären. Ich entschied mich dass die gesamten Perückenumzüge im Lastenaufzug stattfinden. Er ist nicht riesig aber es reicht. Morgen gibt es ein Bild davon.

Die Maskenloge sieht so aus:

Auf dem Bild sind übrigens alle Perücken auf einen Blick.

***

Die D. schickt liebe Grüße aus St. Jean mit einem dampfenden Meer.

***

 

Leave your comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen