Kein schöner Tag

Eigentlich wollte ich diesen Samstag gar nicht schriftlich festhalten. Doch als ich am Sonntag Morgen erwachte, war mir klar dass ich tun muss. Es ist nicht alles in meinem Leben toll, edel und wohlschmeckend. Und ich denke dass der Joël der Zukunft auch wissen will dass es solche Tage wie diesen gab.

Es sind diese Tage  an denen ich eigentlich chillen könnte es aber nicht kann. Zum einen ist da das triste graue Wetter das nicht zur guten Stimmung beiträgt. Und dann sind es wieder die eigenen Gedanken die beständig in der Vergangenheit kreisen und  Dinge hochkommen lassen mir den Hals zudrücken.
So stolperte ich gestern über ein Video der Songs aus Sister Act. Ich hatte den Film sowohl wie die Lieder schon lange nicht mehr gehört und plötzlich standen mir die Tränen in den Augen und ich wusste nicht warum. Dann irgendwann hatte ich diesen uralten Schinken im Kopf der mich an eine Reise der Schulpantomimetheatergruppe nach Wien erinnerte.
Eigentlich sind es schöne Erinnerungen, doch mich ziehen sie runter und dann kreisen wieder die Geister der Ahnen in meinem Kopf herum und die Tatsache dass ich nun mal der letzte meiner Art bin schlägt wie ein Vorschlaghammer zu.

Kein schöner Tag.

Leave your comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen