Fressen, Kunst und Puderquaste

Aus dem Familienalbum 42

Und wenn wir schon bei den 18. Geburtstagen sind, schiebe ich heute gleich noch ein Foto hinterher, das mich an meinem 18. Geburtstag zeigt. Als ich das Foto vor einer Weile wiederfand, war ich mir nicht sicher ob es den überhaupt dieser eine Geburtstag ist, der so allegemin denkwürdig ist. Doch es scheint der Kerzenanzahl nach, (und ich habe sie mit der Lupe gezählt) wirklich der Tag zu sein. Satinhemden waren damals der absolute Renner.

1 Kommentar

  1. Margarete

    Hier in Bremen ist im Moment alles Grau in Grau. Aber dann Ihre Fotos…! Und alles wird bunt…! So schön…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen