Fressen, Kunst und Puderquaste

Links 2,3,4

Am Nachmittag schaute der Elektriker meines Vertrauens vorbei, wegen eines neuen Kabels das in die Garage verlegt werden muss. Es lässt sich machen aber es muss davor ein Test gemacht werden ob das Kabel durch die alte Leitung gezogen werden kann, ansonsten wird es teurer. Ich hoffe sehr dass es klappt, sonst werde ich die nächsten Jahre öfters auf Parkplätzen abhängen…

***

Und weil es sonst nicht viel zu berichten gibt:

Ich hatte schon vor etlichen Monaten an einer Umfrage teilgenommen, in der ganz offensichtlich HBO das luxemburger Terrain sondierte ob es sich lohnen würde ihren Streamingdeinst hier anzubieten. Wo wir da zur Zeit stehen und ob er wirklich kommt, weiß ich nicht. Aber es wäre schon schön, denn die Serie The Gilded Age mit der großartigen Christine Baranski würde mich schon sehr interessieren:

Obwohl Adele ja vor ein paar Tagen sich, der Presse nach, ein groben Patzer geleistet hat bei den Brit Awards, (es geisterte durch meine Twitter Timeline) mag ich dieses Video sehr von ihr. Ganz anders als das was sie davor machte und von der Ästhetik her wow!

***

Noch bis zum 10 April ist die Ausstellung Hitchcock. The Brand. zu sehen und darüber wurde eine No Art Sendung gedreht, bei der ich anwesend war aber nicht in der Sendung selbst. Paul Lesch der Direktor des CNA war zu Gast und brachte als großer Hitchcock Fan und Kurator der Ausstellung, zwei Artefakte mit. Vor allem der “Kopf” hatte es mir sehr angetan.

No Art on Air

1 Kommentar

  1. Trulla

    Zu Christine Baranski: ich bin ihr Fan! Spätestens seit ihrer Rolle in “The Good Fight”. Mein Auge erfreut sich an ihrer herausragenden Eleganz. Ihre besondere Kunst schien mir die attraktive und glaubwürdige Darstellung intellektueller und professioneller Coolness, mit dahinter schlummernder Menschlichkeit. Einfach zum Niederknien.
    Gespannt warte auch ich auf die neue, ganz andere Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

© 2022 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen