joel.lu

Spacemining in Vorstadtgärten

Seite 367 von 386

Kleine Unstimmigkeiten

Hab ich euch schon mal erklärt wie das geht mit dem schreiben hier? Im Prinzip sehr einfach. Ich logge mich auf der Blogger Homepage ein und schreibe mein Posting. Anschließend drücke ich die publish Taste und schon könnt ihr es lesen. Seit gestern nun haben die ein paar neue Features eingebaut mit denen man die Texte fast wie bei Word formattieren kann. Allerdings hat das ganze einen Hacken. Es verträgt sich nicht sehr gut mit Mozilla Firefox (mein neuer Browser). Im Compose Modus schluckt er den Text nicht, sondern macht eine fette Fehlermeldung und schließt sich von selbst. Das Posting ist meistens als Draft hinterlegt (also Gott sei Dank nicht ganz weg)
Wenn man aber im HTML Modus postet scheint es zu klappen.Aber im dem Modus sind die Neuheiten nicht drin. Schade, denn die neuen Featurs sind nicht schlecht. Außerdem Kommt es mir vor als ob die Textzeilen enger aneinader stehen….
Und dennoch werde ich nicht wieder zurück auf Explorer umsteigen…niet…kommt nicht in Tüte.

Absolut

Ich habe mir heute gleich 3 aufgenommene Folgen von “Absolutley Fabulous” von Arte reingezogen. Einfach wunderbar. Einen Satz hab ich behalten.

“Als ich schwanger war lag ich so lange in den Wehen; sie mussten mich zwei mal rasieren.”

Mit Schrecken denke ich an morgen bzw heute, weil ich ein Meeting gleich um halb zehn habe. Und gleich anschließend soll ich einer Freundin beim Umziehen helfen. Deshalb wird jetzt sofort geschlafen!

Touristen und Wetter

Wenn ich die letzten Tage auch nicht sehr viel geschrieben habe so kam das vor allem wegen des “Rückschlags”, den ich vor ein paar Tagen einstecken musste. Und doch geht das Leben weiter.
Ich hatte mir gestern abend fest vorgenommen dass ich heute noch ein paar Fotos machen würde. Doch das Wetter spielte mal wieder nicht mit. Gartenlog wäre eventuell heute machbar gewesen aber unter meinem Pavillon lieen alle Läden von den Vorderfenstern zu trocknen weil sie neu gestrichen wurden.
Aber dafür werde ich dieses Wochenende mr mal was richtig gutens gönnen. Ich weiss auch nicht so genau was. Ich werd mich da mal selbst überraschen.

Tourristenmäßig ist seit dieser Woche spürbar mehr los in Luxemburg. Aber den Leute nach zu urteielen sind es vor allem Camping-touris die unterwegs sind.
Überigens Die “Choucroute Royale” läuft immer noch, auch wenn ich allezeit darüber schreibe. (Ich glaube das habe ich mehr als genug getan)Diese Woche haben wir noch 2 Vorstellungen dazu gesetzt am Freitag und Samstag. Da gibt es noch Karten für!!! HIER gibt’s die!

Auf- oder abwärts ?


Aufnahme 30 cm über dem Boden, kriechen, Staub schlucken, die Augen brennen und ich frage mich, ob sich der Aufwand lohnt.

Verklebt

Nachgeschmack

Und nun haben wir den neuen Tag. Was soll ich sagen? Von gestern bleibt ein bitterer Nachgeschmack. Ich könnte jetzt hier noch ein paar abgeschmackte Sprüche loslassen wie,

Was mich nicht umbringt macht mich härter.

Oder der berühmte Spruch von Tania Blixen

…und wenn ich bis an dem Punkt ankomme, dass ich es nicht mehr aushalte, mache ich noch einen Moment weiter und ich weiss, ich bin fähig alles zu ertragen.

So, und jetzt leben wir weiter…

Bitter

Da sind aber ein paar Leutchen kräftig erschrocken als sie das Posting von eben gelesen haben. Mir geht’s auch nicht so gut im Moment. Aber wie hab ich vorhin auf Annulators Pranger abgeschmackter Sprüche gelesen?

Kein Schwanz ist so hart wie das Leben.

Die Seite hab ich überigens bei Else gefunden.
Und morgen ist ein neuer Tag.
Hoffentlich.

Schein und sein

Ich gehe auf die 200 Einträge zu. Dies ist der 190te.
Heute habe ich einen Rückschlag privat erlitten wie schon lange nicht mehr. Und dabei wusste ich dass es so kommen würde. Aber der Mensch lebt nun mal von der Hoffnung. Gerne möchte ich mehr darüber schreiben, doch es gibt auch hier Grenzen. Grenzen die ich mir seit lagem selbst gesetzt habe wie weit ich hier gehe. Und durchbrechen werde ich sie nicht.
Und nun werd ich all meinen Mut zusammen nehmen und anrufen….

Eule aus Glas


Die Kunst aus dem Wohnzimmer

Der gute Alfred

Das ist mir jetzt mal so kurz eben beim surfen auf dem Bildschirm gelandet. Und das hier auch wo man sich aus Psycho die eigene ganz private Duschszene nachstellen kann. Also bitte,…!!!!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 joel.lu

Theme von Anders NorénHoch ↑

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen